Über uns

Wer mir san und was mir machan

claudia-thomas-farbe

In vierter Generation wird der Weißbräu nun schon von Familie Andorfer geführt, unterstützt von einem freundlichen, engagierten Team, das Ihnen jeden Wunsch von den Augen abliest. Wir verstehen es als unser Ziel und unsere Aufgabe zugleich, dass sich unsere Gäste bei uns wohl fühlen. Unsere Speisen und Getränke werden mit größter Sorgfalt hergestellt und beinhalten nur beste Zutaten. Freundlicher Service und das gemütliche Ambiente in einer unserer fünf einzigartigen, urigen Gasträume laden zum

gemütlichen Zusammensitzen, Familienfeiern oder regelmäßigen Stammtischen ein. Raumgröße, Farbe und Stil bieten für jeden Anlass das richtige Ambiente. Im Sommer kann man den herrlichen Ausblick bei einem erfrischenden selbstgebrauten Weißbier (vom Fass) in unserem Biergarten genießen. Unser Gewölbekeller bietet genügend Platz für Festlichkeiten aller Art bis 130 Personen.



Gedichte

Gedichte von Lothar Andorfer, über das Wirtshaus Andorfer und sein Weißbier.

Das Lebenselexier Beim Weißbräu ob´n, des muaß ma sag´n do is des Leb´n noch zu ertrag´n. A g´sunde Luft, a deftig´s Essen und a des Bier nicht zu vergessen. weiter lesen

Der Selbstabholer Neilich is ma wos passiert, da hätte I mi beinah blamiert. d`Nachbarn, de warn do bei mir, auf an Leberkas und auf a Bier. weiter lesen

Der Neubau Ihr Leut, Ihr kennt`sn ja ganz gwiß, an Weißbräu drob´n auf da Rieß, wo man den schöna Garten hat, von dem man obi siehgt auf d´Stadt. weiter lesen